So verwendest du Instagram auf dem PC

Es ist super praktisch, dass man durch Instagram theoretisch sein komplettes Business übers Handy laufen lassen könnte. Jedoch kann es manchmal auch anstrengend sein, stundenlang auf den kleinen Bildschirm zu starren und Nachrichten zu beantworten.

Dafür gibt es eine Lösung: Es ist möglich, Instagram auf dem PC zu verwenden. Wie genau das funktioniert und was Instagram im Browser von der App unterscheidet, erkläre ich dir in diesem Beitrag.

Übrigens: In meinem Instagram-Training erfährst du, wie du deinen Instagram-Auftritt verbesserst und somit deine Reichweite steigerst:

Melde dich jetzt zum kostenlosen Instagram Online-Training an:

✔︎ 5 essentielle Schritte für mehr Sichtbarkeit & Kunden

✔︎ Wie du dein Thema ganz einfach in spannende Posts verpackst und mehr Interaktionen erzielst.

✔︎ 3 ultimative Zeitspar-Tricks (nur 30 Minuten pro Tag für Instagram!)

>> Klicke hier und sichere dir deinen kostenlosen Platz im Online-Training.

Instagram auf dem PC - Was geht, was geht nicht?

Posten

Es ist möglich, gewöhnliche Feed-Posts (Bilder und Videos) vom PC aus auf Instagram zu posten. Dafür bedarf es einiger Kniffe, doch das Ganze ist an sich relativ unkompliziert. Du kannst sogar wie gewohnt Filter anwenden, Orte taggen und Leute markieren. 

Wichtig: Reels und Stories lassen sich vom PC aus ansehen, jedoch nicht posten.

Ich persönlich bevorzuge das Facebook Creator Studio zum Posten, da es um einiges weniger umständlich ist und man Beiträge super vorplanen kann. Nur das Posten von Stories und Reels klappt leider dort ebenfalls (noch) nicht. In diesem Beitrag findest du eine Anleitung, wie du das Tool verwendest:

Ausführliche Anleitung zum Facebook Creator Studio (>> Klick!)

Falls du trotzdem direkt auf der Instagram Seite über den Browser posten möchtest, habe ich dir eine Anleitung für den Google Chrome Browser erstellt:

Schritt 1: Öffne Instagram in Chrome auf deinem Desktop (bei anderen Browsern kann die Einstellung leicht anders heißen, funktioniert aber prinzipiell genauso)

Schritt 2: Klicke rechts oben auf die drei Punkte.

So nutzt du Instagram auf PC -Schritt 2

Schritt 3: Klicke auf “weitere Tools”.

Schritt 4: Klicke dort auf “Entwicklertools”.

So nutzt du Instagram auf PC -Schritt 4

Schritt 5: Du findest nun ein Symbol namens “Toggle device toolbar”. Klicke darauf und wähle dann links unter “Responsive” ein Handymodell aus. Somit gelangst du in die mobile Ansicht.

So nutzt du Instagram auf PC -Schritt 5

Schritt 6: Aktualisiere die Seite. Das ist wichtig, damit die Seite wirklich richtig angezeigt wird.

Kommentare beantworten

Kommentare kannst du über Instagram auf dem PC ganz einfach beantworten. Das kann um einiges angenehmer sein, wenn du viele Kommentare zu beantworten hast, da du schneller am PC tippen kannst. Alternativ ist es auch möglich, dass du das Facebook Creator Studio zum Beantworten von Kommentaren nutzt.

Nachrichten beantworten

Auch Nachrichten kannst du ganz einfach auf dem Desktop beantworten. Du findest, wie du es auch auf dem Handy gewohnt bist, das Nachrichtenzeichen in der rechten oberen Ecke deines Bildschirms, neben dem Home-Zeichen.

So nutzt du Instagram auf PC - Nachrichten beantworten

Beiträge anderer ansehen

Du siehst auf dem Desktop alle Beiträge von anderen, wie auf dem Handy auch. Sogar Stories und Reels kannst du dir auf dem PC ansehen.

Instagram Insights

Instagram Insights kannst du auf dem PC nicht sehen. Im Creator Studio sind die Insights nur sehr rudimentär. Daher würde ich dir empfehlen, die Insights direkt in der Instagram App zu nutzen. Wie du deine Insights richtig verstehen lernst und für deinen Erfolg auf Instagram nutzen kannst, erkläre ich dir in diesem Beitrag:

Instagram Insights - Statistiken verstehen und auswerten (>> Klick!)

Du möchtest deine Insights-Zahlen steigern? Viele tolle Format-Ideen findest du in meinem kostenlosen Posting Guide:

Sichere dir jetzt 30 kostenlose Post-Ideen für Instagram:

30 brandneue Post-Ideen für mehr Sichtbarkeit auf Instagram

➤  Erprobte Ideen für virale Formate in 2021, die dich garantiert von der Masse abheben

➤ Wie du dein Expertenwissen spannend auf Instagram verpackst (auch wenn du nicht kreativ bist!)

>> Klicke hier und sichere dir deine kostenlosen 30 Post-Ideen

Instagram pausieren und Konto reaktivieren

Interessanterweise ist die Funktion der Konto-Pausierung und Aktivierung nur am PC möglich und nicht in der App. Möglicherweise soll es so ein wenig erschwert werden, denn Instagram möchte seine Nutzer natürlich auf der Plattform halten.

Doch es kann natürlich mal vorkommen, dass du dir eine Pause gönnen möchtest oder dein Zweitkonto gerade nicht nutzen willst. Das Gute am Pausieren ist, dass deine Daten und Follower dadurch nicht verloren gehen (außer sie entfolgen deinem Account).

Falls du dein Konto mal pausieren willst, hier ist die Anleitung:

  • Melde dich auf Instagram an.
  • Klicke oben rechts am Bildschirmrand auf das Personen-Icon, dort gelangst du auf dein Profil. 
  • Klicke rechts neben deinem Benutzernamen auf „Profil bearbeiten“, so landest du in den Einstellungen.
  • Klicke rechts unten auf „Mein Konto vorläufig deaktivieren“.
  • Nun musst du noch einen Grund auswählen, warum du dein Konto deaktivieren willst.

Konto reaktivieren:

Dein Konto zu reaktivieren, ist sehr simpel: Melde dich einfach in der App oder am Computer mit deinen alten Zugangsdaten bei Instagram an. Schon ist dein Instagram-Konto wieder freigeschaltet.

Fazit

Instagram am PC zu verwenden, eignet sich super, um bequem auf Nachrichten und Kommentare zu antworten. Zum Posten eignet sich die App selbst oder Tools wie das Creator Studio besser.

FAQ

Kann ich auf Instagram vom PC aus posten?

Es ist möglich, gewöhnliche Feed-Posts (Bilder und Videos) vom PC aus auf Instagram zu posten. Dafür bedarf es einiger Kniffe, doch das Ganze ist an sich relativ unkompliziert. Folge einfach dieser Anleitung!

Kann ich Instagram-Kommentare vom PC aus beantworten?

Kommentare kannst du über Instagram auf dem PC ganz einfach beantworten: Entweder direkt über www.instagram.com oder über das Facebook Creator Studio.

Ist es möglich, Instagram Nachrichten am PC zu beantworten?

Ja, du kannst Instagram Nachrichten ganz einfach auch am PC beantworten: Entweder direkt über www.instagram.com oder über das Facebook Creator Studio.

Du möchtest noch mehr darüber erfahren, wie du auf Instagram erfolgreich wirst? Melde dich jetzt zu meinem kostenlosen Instagram-Training an:

Melde dich jetzt zum kostenlosen Instagram Online-Training an:

✔︎ 5 essentielle Schritte für mehr Sichtbarkeit & Kunden

✔︎ Wie du dein Thema ganz einfach in spannende Posts verpackst und mehr Interaktionen erzielst.

✔︎ 3 ultimative Zeitspar-Tricks (nur 30 Minuten pro Tag für Instagram!)

>> Klicke hier und sichere dir deinen kostenlosen Platz im Online-Training.

Carolines Unterschrift

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt kostenlos für dich:

30 kreative Post-Ideen für mehr Sichtbarkeit auf Instagram!

Jetzt kostenlos sichern!
Du kennst mich vielleicht aus…

Ich bin Caroline Preuss,

Expertin für Online-Marketing, Spezialistin für Online-Unternehmen, Digital-Pionierin (oder digitale Vordenkerin), Podcast-Host, Kaffee-mit-viel-Milchschaum-Liebhaberin, Zimtschnecken-Hobbybäckerin und NewWork-Fan der ersten Stunde. Und ich liebe frische Blumen, sie machen meinen Tag einfach perfekt.

Unabhängig. Flexibel. Selbstbestimmt.

Mein Team und ich brennen für Frauen, die ihre Chance ergreifen und an sich glauben. Wir möchten Frauen digital sichtbar machen und ihnen das Werkzeug an die Hand geben, sich mit ihrem eigenen Online-Business zu verwirklichen. Unser Ziel ist es, dass Frauen diese Möglichkeit ergreifen, ihr eigenes Potential erkennen, für sich selbst einstehen und ins Handeln kommen.

Erfahre mehr Über mich

Meine kostenlosen Freebies für dich

Baue dir mit Onlinekursen ein passives Einkommen auf

Kostenloser PDF-Guide: Erfahre, wie du durch Onlinekurse mehr Freiheit, Einkommen und Sicherheit erhältst.

Jetzt gratis downloaden
Gewinne mehr Follower auf Instagram

Kostenloses Online-Training: Erfahre, wie du auf Instagram mehr Follower gewinnst und virale Reichweite erzielst.

Jetzt gratis teilnehmen

Mehr von mir
auf Insta

@carolinepreussde

© Caroline Preuss 2017-2021