Wie du deinen Onlinekurs wirklich richtig launchst & vermarktest
Caroline Preuss

 

Einen Onlinekurs erstellen ist die eine Herausforderung… aber den Kurs dann auch richtig vermarkten? Daran scheitern viele. Warum? Weil sie sich nicht trauen, ihr Wissen zu vermarkten und glauben, der Kurs wird “schon irgendwie” gekauft. Was viele unterschätzen: Die richtige Launch-Strategie! Denn die ist neben guten Inhalten und einer klugen Positionierung der Schlüssel zum Erfolg deines Onlinekurs-Business. In der heutigen Podcast-Folge teile ich meine Top 3 Strategien zum erfolgreichen Onlinekurs-Launch mit dir:

Klicke einfach unten auf den Play-Button und hör’ dir meinen Podcast an:


Pssst… meinen  Podcast kannst du übrigens auch über Spotify, iTunes oder als Android-Nutzer anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Über eine positive Bewertung auf iTunes freue ich mich übrigens immer sehr! <3

3 Strategien zum erfolgreichen Onlinekurs Launch

Strategie 1: Verkaufswebinar

Dein Verkaufswebinar ist der Startschuss einer erfolgreichen Launch-Phase und sollte unbedingt systematisch optimiert werden! Meine goldene Regel: Gliedere dein Verkaufswebinar in 3 Teile: Die Einleitung (Informationen zu dir und deinem Wissen), den Hauptteil (Wissensvermittlung) und den Verkaufsteil (dort pitchst du deinen Onlinekurs).

Strategie 2: Omnipräsenz

Omnipräsenz bedeutet, dass du auf so vielen Plattformen wie möglich aktiv und der Nutzer dadurch das Gefühl bekommt, dass du überall bist. Das verstärkt deinen Expertenstatus und erhöht in der Launch-Phase deine Verkaufszahlen. Denn Merke: Ein potentieller Kunde muss dein Angebot mindestens 5 mal sehen, bis er kauft! Deshalb ist es in einer Launch-Phase essentiell, all deine Plattformen zu bespielen: Deinen Instagram-Account, deine Facebook-Gruppe und deine Abonnenten.

Strategie 3: Verknappung

Das A und O eines erfolgreichen Onlinekurs-Launch ist Verknappung! Das bedeutet, dass du dein Produkt nicht immer anbietest, sondern den Verkauf nur in einem festgelegten Zeitraum öffnest. Beispiel: 3 Tage, 7 Tage oder 10 Tage. Die Dauer des Launches würde ich immer von dem Preis deines Produktes abhängig machen. Günstige Produkte kannst du in wenigen Tagen launchen, für teure Produkte brauchst du meist eine längere Launch-Phase.

Schreibe einen Kommentar