Instagram Business Profil optimieren: Diese 7 Punkte solltest du unbedingt beachten!

„Um bei Instagram sichtbar zu werden, reicht es, ein bisschen Werbung zu schalten.“

STOPP! 🛑

Häufig vergisst man, an den wichtigsten Grundlagen zu arbeiten. Ein optimiertes Instagram Business Profil ist die absolute Grundlage, um mehr Sichtbarkeit zu erlangen und Follower und Kunden zu gewinnen. 

Lass uns im heutigen Beitrag dein Instagram Business Profil gemeinsam optimieren und deinen Account endlich sichtbar machen!

Punkt Nr. 1: Optimiere dein Profilbild

Menschen kaufen von Menschen! Benutze kein Logo, sondern lieber ein persönliches Bild. Dein Profilbild ist eines der ersten Dinge, die ein Instagram Nutzer sieht. Der erste Eindruck macht hier viel aus. Nutze ein Profilbild, auf dem man dich gut erkennt und überlege dir, was du mit deinem Bild ausstrahlen möchtest.

Optimalerweise ist dein Profilbild hell und freundlich, jedoch ist es viel wichtiger, dass es zu deinem Stil und deiner Brand passt. 

Wenn du dich für ein Profilbild entschieden hast, dann behalte es am besten für eine Weile, da deine Follower sich an das Bild gewöhnen. Wenn du es zu oft änderst, könnte sie das irritieren. 

Extra-Tipp: Wenn du bereits ein großes und bekanntes Unternehmen bist, kannst du zur Wiedererkennung auch dein Logo als Profilbild nutzen.

Punkt Nr. 2: Optimiere deine Instagram Bio

Wenn du folgende Dinge beachtest, dann wird deine Instagram Biografie zu einem vollen Erfolg. 😊

✨Benutze deinen Namen im Feld über der Bio.

✨Beschreibe in einem Satz, worum es auf deinem Account geht und worin der Nutzen für eine fremde Person liegt: z.B. “Hier erfährst du…” oder “Hier bekommst du…”.

✨ Du kannst einen Hashtag nutzen, der zu deinem Themenbereich passt oder sogar deinen Branded Hashtag.

✨ Baue eine "Call to Action" (Handlungsaufforderung) ein ➡️ z.B. Link zu deiner Website, deinem Freebie oder Podcast.

Du kannst in der Instagram Bio nur einen Link nutzen. Wenn du mehrere Links setzen möchtest, hast du beispielsweise die Möglichkeit, auf deiner Webseite eine Seite anzulegen, in der du alle wichtigen Links auflistest.

✨ Tipp: Schreibe deine Instagram Bio in deinen Handynotizen oder einem Dokument vor, somit kannst du den Text schön mit Absätzen formatieren.

Wie du eine großartige Instagram Bio erstellst, erfährst du im Detail in meinem Blogartikel: So erstellst du eine auffallende Instagram Bio.

Gestalte eine aussagekräftige Instagram Bio (Instagram Biographie)

Smarte Tricks für deine Bio:

✨ ”Du”, “dich”, “dein” statt “ich”, “mir” und “mein”

✨ Verständliche Wörter benutzen, wie z.B. “verkaufen” statt “launchen”

✨ Klaren Nutzen für den fremden Menschen herausarbeiten z.B. "Leichtigkeit mit Yoga"

✨ Deutsche Zielgruppe = deutsche Instagram Bio

Punkt Nr. 3: Überprüfe deinen Account Namen

Neben deinem Profilbild ist dein Instagram Name das erste, was die Leute von deinem Profil sehen. Wähle einen Namen, der leicht verständlich ist und den man auch ganz leicht in der Instagram Suche finden kann. Du kannst entweder deinen persönlichen Namen, den deiner Brand oder einen Instagram Namen nutzen, der dein Thema widerspiegelt.

✨ Verzichte, wenn möglich, auf Unterstriche und Sonderzeichen

✨ Gestalte deinen Namen kurz & prägnant

➡️ Versteht eine fremde Person auf Anhieb deinen Namen?

Punkt Nr. 4: Definiere dein Branding

Dein Branding ist die Verpackung für dein Unternehmen. Das tollste Produkt oder Unternehmen bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die es verdient, ohne ein ansprechendes Marketing. Überlege dir genau, wie du dich als Personenmarke oder als Unternehmen präsentieren möchtest. Farben und Designs haben eine große Wirkung und lösen unterschiedliche Gefühle und Eindrücke in Menschen aus. Wähle daher am besten Farben, die zu deinem Unternehmen passen. Beispielsweise suggeriert blau Vertrauen und pink wirkt verspielt.

Doch keine Sorge, du entwickelst dich und du kannst dein Branding natürlich jederzeit anpassen, wenn du das möchtest! Vor allem, wenn du eine Personenmarke bist, solltest du ein Branding wählen, welches dich authentisch widerspiegelt.

✨ Benutze 2-3 feste Farben

✨ Variiere mit Farbtönen einer Farbgruppe 

✨ Definiere deine Branding-Elemente (wiederkehrende Symbole, Emojis oder Zeichnungen)

➡️ Tipp: HEX-Farbcodes notieren und diesen Farben treu bleiben

💡 Ein HEX-Code ist eine einzigartige Farbbezeichnung, sodass du immer exakt die gleiche Farbe verwendest. Bei Canva findest du diesen, wenn du beim Bearbeiten der Farbe die Farbpalette anklickst. Es handelt sich immer um ein "#" gefolgt von einer Zahlenkombination, also z.B. #FF66C4 für pink.

Punkt Nr. 5: Gestalte deine Story-Highlights

Mit Story Highlights kannst du interessante Stories sichtbar machen. Du kannst deine Highlights auch nutzen, um Besuchern deiner Seite so etwas wie einen Guide zu geben. Beispielsweise kannst du ihnen erklären, wie sie zu deinem Freebie gelangen und dieses am besten benutzen. Auch kannst du Rezensionen deiner Kunden dort speichern. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 😊

Hier sind einige Ideen für dich:

✨ Über mich

✨ Meine Rezepte / Tools / Buchtipps

✨ Webinare / Freebies

✨ Produkte

Mehr zur Gestaltung deiner Instagram Highlights kannst du hier nachlesen:

>> So kreierst du effiziente und sinnvolle Instagram Story Highlights

Gestalte deine Instagram Highlights sinnvoll.

Punkt Nr. 6: Achte auf dein Feed-Design

Dein Feed-Design, also das Gesamtbild deiner Instagram Postings, entscheidet in den meisten Fällen darüber, ob ein Nutzer dir folgt oder nicht.

Instagram Feeds werden als ästhetisch empfunden, wenn sie farblich und thematisch gut zusammenpassen. Statt alles bunt zusammenzuwürfeln, macht es daher Sinn, dir vorher zu überlegen, wie dein Feed aussehen soll und dann dementsprechend zu posten. Es gibt Tools, wie Planoly, mit denen du deinen Feed vorplanen kannst. Planoly ist für bis zu 30 Posts im Monat kostenlos. Dort siehst du direkt, wie dein Feed im Gesamtbild aussieht, bevor du postest.

✨ Zusammengewürfelt? → Lieber einheitlich

✨ Vorplanungstools, wie Planoly, helfen der Gestaltung (Alternative: Preview)

✨ Nutze dein Branding Design

Sichere dir jetzt 30 kostenlose Post-Ideen für Instagram:

30 brandneue Post-Ideen für mehr Sichtbarkeit auf Instagram

➤  Erprobte Ideen für virale Formate in 2021, die dich garantiert von der Masse abheben

➤ Wie du dein Expertenwissen spannend auf Instagram verpackst (auch wenn du nicht kreativ bist!)

>> Klicke hier und sichere dir deine kostenlosen 30 Post-Ideen


Punkt Nr. 7: Beachte die Vogelperspektive

Es kann passieren, dass wir die Dinge stark aus der Ego-Perspektive sehen, statt mal einen Schritt zurück zu machen und das ganze aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Du weißt ja, worum es bei dir bzw. in deinem Business geht, doch kann ein anderer Mensch es auf Anhieb verstehen? Sieht er direkt den Nutzen, den er davon hat, dir zu folgen? Schaue dir dein Profil mal aus der Perspektive eines anderen Menschen an, um diese Fragen ehrlich beantworten zu können.

✨ Versteht ein fremder Mensch sofort, um was es auf deinem Profil geht? 

✨ Erkennt er auch direkt, welchen Nutzen er hat, wenn er dir folgt?

Aufgabe: Zeige 5 Menschen deinen Instagram Account und frage sie, ob sie verstehen, um was es bei dir geht.

Hier kannst du dir bequem und kostenlos eine Podcastfolge zu dem Thema anhören:

FAQ

Was kostet ein Instagram Business Profil?

Das Instagram Business Profil ist kostenlos.

Was kann ein Instagram Business Profil?

Mit dem Instagram Business Profil kannst du unter anderem die Instagram Insights nutzen. Diese geben dir Auskünfte über deine Follower Demografie und über deine beste Zeit zum Posten.

Wie eröffne ich mein Instagram Business Profil?

Öffne Instagram und klicke auf deine Profil-Seite. Rechts oben klickst du auf die drei Striche. Unter "Einstellungen" und "Konto", findest du die Option "In Unternehmenskonto" umwandeln.

Dir fehlt eine Anleitung, um attraktive Postings zu erstellen?

Wenn du dein Profil optimiert hast, dann besteht dein nächster Schritt darin, geniale Instagram Posts zu erstellen. Hierzu habe ich ein kostenloses Online-Training erstellt. Melde dich hier an:

Melde dich jetzt zum kostenlosen Instagram Online-Training an:

✔︎ 5 essentielle Schritte für mehr Sichtbarkeit & Kunden

✔︎ Wie du dein Thema ganz einfach in spannende Posts verpackst und mehr Interaktionen erzielst.

✔︎ 3 ultimative Zeitspar-Tricks (nur 30 Minuten pro Tag für Instagram!)

>> Klicke hier und sichere dir deinen kostenlosen Platz im Online-Training.

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt kostenlos für dich:

30 kreative Post-Ideen für mehr Sichtbarkeit auf Instagram!

Jetzt kostenlos sichern!
Du kennst mich vielleicht aus…

Ich bin Caroline Preuss,

Expertin für Online-Marketing, Spezialistin für Online-Unternehmen, Digital-Pionierin (oder digitale Vordenkerin), Podcast-Host, Kaffee-mit-viel-Milchschaum-Liebhaberin, Zimtschnecken-Hobbybäckerin und NewWork-Fan der ersten Stunde. Und ich liebe frische Blumen, sie machen meinen Tag einfach perfekt.

Unabhängig. Flexibel. Selbstbestimmt.

Mein Team und ich brennen für Frauen, die ihre Chance ergreifen und an sich glauben. Wir möchten Frauen digital sichtbar machen und ihnen das Werkzeug an die Hand geben, sich mit ihrem eigenen Online-Business zu verwirklichen. Unser Ziel ist es, dass Frauen diese Möglichkeit ergreifen, ihr eigenes Potential erkennen, für sich selbst einstehen und ins Handeln kommen.

Erfahre mehr Über mich

Meine kostenlosen Freebies für dich

Baue dir mit Onlinekursen ein passives Einkommen auf

Kostenloser PDF-Guide: Erfahre, wie du durch Onlinekurse mehr Freiheit, Einkommen und Sicherheit erhältst.

Jetzt gratis downloaden
Gewinne mehr Follower auf Instagram

Kostenloses Online-Training: Erfahre, wie du auf Instagram mehr Follower gewinnst und virale Reichweite erzielst.

Jetzt gratis teilnehmen

Mehr von mir
auf Insta

@carolinepreussde

© Caroline Preuss 2017-2021