Lerne, wie du dir mit Onlinekursen
dein profitables Business aufbaust.

Melde dich jetzt für meine gratis
3-Tage Onlinekurs Kickstart Challenge an:

Sommerloch? Wie ich 133.000€ Umsatz im Juli gemacht habe.
Caroline Preuss


Sommerloch? Nicht mit mir! Im Juli habe ich 133.000€ Umsatz mit meinen beiden Onlinekursen erzielt. Und das ganz ohne Live-Webinar, sondern nur über Facebook-Anzeigen! In der heutigen Podcast-Folge spreche ich darüber, wie ich diesen Umsatz erzielt habe.


Mir wird immer wieder die Frage gestellt, ob man im Sommerloch dennoch gute Umsätze generieren kann. Darauf kann ich eine klare Antwort geben: Ja, kann man!

Ich habe mit Facebook Ads zu meinen beiden Onlinekursen im Juli 133.000€ Umsatz erzielt!

Meine Strategie?

Anzeige >> Lead Magnet >> E-Mail Follow Up

Dabei habe ich ein Werbebudget von 21.000€ eingesetzt. Aber Achtung: Das Skalieren mit Werbebudget ist gar nicht so einfach! Ich dachte lange Zeit, dass mehr Budget automatisch auch mehr Umsatz bedeuten würde.

Der Fehler: Die Prozesse im Hintergrund müssen stimmen!

Wie viel Geld investiere ich momentan in mein Unternehmen?

Um ganz ehrlich zu sein: Ganz schön viel! Die zwei größten Kostenpunkte sind in meinem Fall Experten und Werbebudget.

Daran schließen sich Website-Redesign, GmbH-Gründung, neue Mitarbeiter, SEO und Google Ads Experten an.

Mein Ziel: Ich möchte ein autarkes Team aufbauen, um mit höheren Werbebudgets arbeiten zu können.

Gesunde vs. ungesunde Investitionen

Wenn es um Investitionen geht, unterscheide ich ganz klar zwischen gesunden und ungesunden Investitionen.

Gesunde Investitionen sind für mich Investitionen, die in das Unternehmen fließen, vor allem in die Bereiche, die letztendlich Umsatz bringen.

Ungesunde Investitionen hingegen sind für mich Luxusgüter und privater Konsum, die einen vielleicht für einen Moment glücklich machen, die dich und dein Unternehmen langfristig aber leider nicht weiterbringen.

Nach allen Ausgaben – wie viel bleibt Netto übrig?

Im Juli hatte ich einige größere Ausgaben, wie z.B. das ErfolgsKurs Live Event, externe Dienstleister und Werbebudget. Insgesamt betrugen diese Ausgaben rund 50.000€.

Des Weiteren gehen Gebühren für Elopage und die Umsatzsteuer ab, die circa 27.000€ betrugen.

Das Resultat: Für Juli habe ich einen Netto Reingewinn (vor Steuern) von 56.000€ erzielt! Gar nicht so übel, dafür, dass wir uns im Sommerloch befinden, oder?

Du möchtest mit deinem Onlinekurs ebenfalls mehr Umsatz erzielen? Dann melde dich jetzt für mein kostenloses Webinar an und lerne, wie du in 4 Schritten deine Onlinekurs-Verkäufe steigerst.

>> Klicke hier und melde dich für mein kostenloses Onlinekurs Webinar an!

Pssst… meinen  Podcast kannst du übrigens auch über Spotify, iTunes oder als Android-Nutzer anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Schreibe einen Kommentar

Die 3 erprobten Schritte...