Erfahre, wie du mit diesen 14 smarten Posting-Ideen endlich mehr Reichweite und Kunden auf Instagram gewinnst!

Kostenloser Instagram-Plan direkt umsetzbar zum 1:1 anwenden in deinem eigenen Business:

Startseite » Go For It! Der #1 Business Podcast

Der Schlüssel zu einer treuen Community – 5 Tipps, mit denen du deine Follower garantiert aktivierst!

Ganz ehrlich: Du kannst 100.000 Follower haben, aber wenn sie nicht mit deinen Inhalten interagieren, ist diese Community für dein Business nahezu wertlos.

Es lohnt sich langfristig viel mehr, wenn du eine kleinere Menge an Followern aufbaust, diese jedoch deine Beiträge regelmäßig liked, kommentiert, speichert und teilt.

Warum das so wichtig ist und wie du das auf deinem Account umsetzen kannst, erfährst du in meiner Podcast-Folge!

Tipp Nr. 1: “Return every Handshake”

Ein ganz wichtiger Tipp, vor allem, wenn du mit deinem Account noch am Anfang stehst: Wenn ein User mit deinen Inhalten interagiert, dann interagierst du zurück (oder anders gesagt: Wenn jemand anderes dir die Hand reicht, dann schüttelst du sie!).

So kannst du das konkret umsetzen:

  • Begrüße jeden neuen Follower per Nachricht (irgendwann nicht mehr umsetzbar, da zu viele Follower dazukommen)
  • Gehe auf alle Kommentare ein
  • Beantworte alle Direkt-Nachrichten

Tipp Nr. 2: Community-Vision kommunizieren

Wenn du mit deiner Community zusammenwachsen willst, braucht ihr eine gemeinsame Vision. Was willst du zusammen mit deiner Community verwirklichen?

Wollt ihr der Welt etwas beweisen? Wollt ihr gemeinsam ein Problem lösen? Oder habt ihr eventuell ein gemeinsames „Feindbild„?

Wenn du so einen gemeinsamen Sinn findest, wird es dir leichter fallen, deine Community zu aktivieren.

Tipp Nr. 3: Eigenes Ego zurückschrauben

Traue dich, die Perspektive zu wechseln: Viele erzählen auf Instagram nur von sich, aber wirklich viel Potential hat dein Account dann, wenn du deinen Fokus mehr auf deine Follower richtest. Wie kannst du ihnen helfen?

Einfaches Beispiel: Statt “Ich zeige dir heute 3 Tipps für mehr Reichweite”, sagst du ab sofort “Das musst du unbedingt wissen, um dir mehr Reichweite aufzubauen!”.

Tipp Nr. 4: Mitmachaktionen und Challenges

Kaum etwas hat auf Instagram so viel Zugkraft wie eine gute Mitmachaktion! Egal, ob die 5-Tage-Yoga-Challenge, die 7-Tage-Sichtbarkeit-Challenge oder die 30-Tage-Abnehm-Aktion – biete deinen Followern kostenloses Content und die Möglichkeit, sich gegenseitig zu vernetzen und sichtbar zu werden.

Mitmachaktionen zählen auch bei mir zu den erfolgreichsten Posts!

→ Zum Thema Challenges kannst du dir hier eine komplette Podacst-Folge anhören.

Tipp Nr. 5: Community mitbestimmen lassen

Instagram ist KEIN Frontalunterricht wie in der Schule. Also: Schütte deine Follower nicht einfach mit Content zu, sondern frage sie ruhig auch mal nach ihren Meinungen und Interessen. Welche Podcast-Folgen würden sie interessieren? Welche Probleme haben sie?

Super praktisch sind dafür die Frage- und Umfragesticker, die du in den Instagram Stories nutzen kannst!

Zum Schluss noch ein Tipp…

Ich habe einen neuen Instagram-Guide erstellt, den du dir jetzt kostenlos downloaden kannst. Darin verrate ich dir 14 smarte Posting-Ideen, die du ganz einfach für deine spezielle Nische anwenden kannst.

>> Klicke hier und lade dir den Posting-Guide kostenlos herunter

In meinem kostenlosen Instagram Post-Plan erfährst du…

➤ Wie du mit meinen 14 smarten Post-Ideen mehr Interaktionen und Reichweite auf deine Instagram-Posts erhältst!

Brandneue Ideen für virale Formate, die dich garantiert von der Masse abheben.

➤ Meine geheime Post-Idee, welche dir zu außergewöhnlich hohen Interaktionsraten verhelfen wird – und das komplett organisch!