Remote & Home Office Tools für die produktive Arbeit von zuhause

Vielleicht arbeitest du erst seit Kurzem im Home Office oder bist immer noch auf der Suche nach Remote Tools, die dir deinen Alltag erleichtern? Von zuhause arbeiten hat viele Vorteile und ich liebe es! E

Es kann einen aber ohne die richtige Vorbereitung auch vor große Herausforderungen stellen. Ein Umstieg ins Home Office ist für viele Unternehmen nicht einfach, denn sie müssen neue Tools und Strukturen erarbeiten.

Ich verrate dir in diesem Beitrag, wie du mit Remote Tools dein Home Office optimieren kannst!

Du kannst dir alle Infos bequem von unterwegs als Podcast-Folge anhören:

Im Home Office arbeiten und die Produktivität mit Remote Tools steigern

Home Office Tools erobern immer weiter unsere digitale Arbeitswelt. Für ein effektives Arbeiten sind aber ein paar Faktoren wichtig:

💻 Du musst Zugriff auf alle wichtigen Daten zu haben! Alles, was du zum Arbeiten brauchst, muss also entweder direkt auf deinem Rechner oder am besten online gespeichert sein. So kannst du von überallher darauf zugreifen.

💻 Die Kommunikation mit deinem Team muss sichergestellt sein. Natürlich kannst du deine Mitarbeiter anrufen oder ihnen eine Mail schreiben - aber das einfache Gespräch im Büro ersetzt das nicht. Um in einen gemeinsamen Workflow zu kommen, brauchst du also einen weiteren Kommunikationskanal.

💻 Auch der Kontakt zu deinen Kunden muss gut funktionieren! Oft kann man per Telefon oder per Mail nicht den gleichen Eindruck machen, wie in einem Live-Gespräch. Videokonferenzen können hier eine große Hilfe sein.

💻 Nicht zu vergessen: Du brauchst auch im Home Office natürlich eine gute Arbeitsatmosphäre, in der du dich wohl fühlst und konzentriert deine To-Dos erledigen kannst.

Deine Vorteile für die Arbeit von zu Hause aus

2020 haben viele Unternehmer die Vorteile des Home Office erkannt (mein Team und ich kennen sie schon lange!). Wenn du dir noch unsicher bist, ob Home Office etwas für dich sein könnte, habe ich dir hier die wichtigsten Vorteile notiert:

Spare Zeit und Geld: Du fährst nicht mehr mit dem Zug oder dem Auto kilometerweit zur Arbeit, sondern kannst nach deiner Morgenroutine direkt den Laptop aufklappen. Dadurch entfallen dir viele Fahrkosten und Fixkosten für dein Unternehmen.

Lebe nach deinem eigenen Biorhythmus: Hallo Work-Life-Balance! Bist du eher ein Frühaufsteher oder bleibst du gerne mal länger liegen? Im Home Office kannst du dir deine Arbeitszeiten meistens viel flexibeler einteilen. Arzttermine wahrzunehmen oder die Kinder von der Schule abzuholen ist im Home Office kein Problem.

Arbeite, von wo du willst: Wenn das Wetter mal so richtig gut ist, kannst du einfach mit deinen Laptop in den Garten oder auf dem Balkon umziehen und in der Sonne arbeiten. Auch ein spontaner Kurztrip ist in der Regel kein Problem, solange du eine Internetverbindung hast!

Erhöhe deine Produktivität: In Büros ist der Geräuschpegel meistens sehr hoch, Kollegen sprechen dich an und klingende Telefone reißen dich aus deiner Konzentration! Bei der Arbeit von zu Hause aus kannst du dir deine eigene Arbeitsatmosphäre schaffen. Vielleicht arbeitest du am effektivsten mit Ruhe oder aber auch mit guter Musik auf den Ohren!

Meine Top Remote Tools im Home Office

Die Vorteile klingen doch mega verlockend oder? Ich stelle dir gerne ein paar Top Home Office Tools vor:

Zusammenarbeit im Team mit Slack

Ein tolles Home Office Tool, ohne das bei mir im Unternehmen gar nichts mehr geht, ist definitiv Slack! In Slack erstellst du Channels zu verschiedenen Themen, kannst deine Aufgaben organisieren und schickst deinem gesamten Team oder einzelnen Personen Nachrichten oder Dateien.

Slack ist die schnelle Alternative zur E-Mail Kommunikation in deinem Home Office!

Nutze Slack, um mit deinem Team in Kontakt zu bleiben.
Slack Home Office Tool

Projektmanagement mit Trello, Monday oder Asana

Ein digitaler Projektmanager ist das "Must have", wenn es um Home Office Softwares geht! Ein Projektmanager unterstützt dich von Anfang an bei deiner Planung, Organisation und hilft dir dein Team zu verwalten und zu koordinieren. So weißt du und jedes Teammitglied, welche Aufgaben zu erledigen sind. Du behältst den Überblick über die laufenden Vorgänge und es können keine Aufgaben mehr übersehen werden. Ich arbeite in meinem Team aktuell mit Monday.

https://monday.com/lang/de/

In Monday kannst du alle deine To-Do's sortieren und behältst den Überblick über deine Projekte.

Monday Home Office Tool

Die Aufgaben mit ToDoist im Blick

ToDoist hilft dir als Aufgabenmanager deine "To Do´s" zu organisieren und nichts zu vergessen. Ich glaube ohne To Do Listen würde bei mir nichts laufen! Es spart so viel Zeit alle seine Aufgaben und To Do´s ordentlich zu sortieren und so immer zu wissen, was als Nächstes ansteht.

Wichtigen Daten mit Google Drive zentral speichern

Auf Google Drive kannst du alle deine Dateien und Dokumente speichern und den Zugriff für alle Team-Mitglieder erlauben. Super easy und praktisch in der Anwendung.

Nutze Google Drive, um deine Dateien online abzulegen und immer darauf Zugriff zu haben.
Google Drive Home Office Tool

Mit Teamviewer den eigenen Computer fernsteuern

Teamviewer ist ein Remote Toll was dir erlaubt, mit Teammitgliedern eng zusammen zuarbeiten, auch wenn diese am anderen Ende der Welt sitzen. Außerdem sparst du sicherlich viele Reisekosten!

Für dein Home Office ist es wichtig immer und überall sicher auf Daten und Ressourcen zugreifen zu können. Mit Teamviewer kannst du eine Remote Verbindung von deinem Computer zuhause auf deinen PC am Arbeitsplatz herstellen. Das bedeutet, dass du zu jeder Zeit per "Fernzugriff" auf deinen Arbeitsdesktop zugreifen kannst.

Online-Meetings mit Zoom durchführen

Über Zoom halten wir jede Woche unsere Teammeetings ab und ich kann auch im virtuellen Office mit meinen MitarbeiterInnen eng zusammenarbeiten!

Außerdem führe ich auch Podcast-Interviews grundsätzlich über Zoom und kann hierüber auch direkt die Audioaufzeichnung machen.

https://zoom.us

Via Zoom kannst du dich mit deinem Team in Online-Meetings besprechen oder deine Kunden und Geschäftspartner treffen.
Teammeeting via Zoom

Mit Krisp Hintergrundgeräusche herausfiltern

Wenn ein wichtiges Telefonat ansteht, kannst du mit Krisp nervige Störgeräusche wie z.B. Tastaturtippen und Hintergrundgeräusche rausfiltern und in Ruhe telefonieren! Also ein super Home Office Tool, wenn du nicht alleine in einem Arbeitszimmer arbeitest, sondern z.B. mit deiner Familie im Wohnzimmer sitzt.

Bilder online mit Canva bearbeiten

Ich liebe Canva! Mit Canva kannst du schnell und einfach smarte Designs erstellen. Das Beste ist, dass du dafür keine Vorkenntnisse in Webdesign brauchst! Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und aus vielen tausend Vorlagen und Schriftarten wählen. Erstelle Grafiken für deine Webseite oder Instagram-Posts, Facebook-Cover und vieles mehr.

https://www.canva.com

Canva ist das aktuell beste Tool, um kostenlos Grafiken für seine Social Media Kanäle zu erstellen.

Termine mit Calendly planen

Calendly ist ein mega Home Office Tool, wenn es darum geht deine Termine zu planen! Du kannst deine Calendly Links einfach via E-Mail teilen oder auf deiner Website einbetten. Jetzt können sich deine Kunden oder Mitarbeiter ganz easy Termine bei dir blocken!

Visualisiere mit Mindmeister deine Ideen

Mit diesem Tool kannst du deine Gedanken und Ideen ordnen und sie in einer Mindmap visualisieren und bearbeiten! Das Beste ist, dass du deine Ideen mit deinem Kunden oder Team teilen kannst und ihr in Echtzeit zusammen an der Mindmap arbeiten könnt.

https://www.mindmeister.com/de

Erfasse deine Zeit mit Toogl

Toogl ist ein weiteres "Must have" Tool, wenn du von zu Hause aus arbeitest! Mit diesem Tool trackst du die Zeit deiner einzelnen Arbeitsaufgaben. So siehst du genau, welche Aufgaben ein Zeitschlucker darstellen und welche Aufgaben mehr Zeit benötigen als zuerst gedacht! Auch in meinem virtuellen Office kann ich nicht mehr auf ein Zeittracking Tool verzichten, denn so behalte ich die Arbeitszeit meiner MitarbeiterInnen im Auge.

https://toggl.com

Über Toggl kannst du deine Arbeitszeit übersichtlich festhalten.
Toggle Home Office Tool

Mit Loom Videos im Browser aufnehmen

Ich kann es nicht oft genug sagen, aber gute Briefings sind das A&O! Damit ist gemeint, dass ich meinen MitarbeiterInnen mit Loom detaillierte Arbeitsaufgaben übergeben kann. Mit Loom kannst du nämlich eine Aufnahme deines Bildschirms starten und ein Video aufnehmen. Dieses Video kannst du danach per Link verschicken. So kannst du Briefings für deine MitarbeiterInnen aufnehmen, Tutorials oder Lernvideos erstellen und persönliche Videobotschaft verschicken. Einfach ein super praktisches Home Office Tool!

https://www.loom.com

Loom ist perfekt, wenn du kurze Videobotschaften und Tutorials aufnehmen möchtest. Du filmst dabei jeweils deinen eigenen Bildschirm (Screenvideo).
Loom Home Office Tool

Wie finde ich denn jetzt die passenden Tools für mein Home-Office?

Setz dich hin und schreibe genau auf, was du dir von einem Home Office Tool versprichst: Was sind deine Ziele? Möchtest du Zeit in bestimmten Arbeitsaufgaben sparen? Musst du lernen dich besser zu organisieren? Oder suchst du nach einem Tool, um besser im Team zusammenzuarbeiten?

✨ Hast Du Dir deine Ziele aufgeschrieben? Dann gehe die Liste der vorgestellten Home Office Tools jetzt ein zweites Mal durch und notiere dir interessante Tools neben deinen formulierten Zielen!

Jetzt kannst du dich mit den einzelnen Tools intensiver beschäftigen und dich weiter informieren.

Hole dir Angebote für 3-5 interessante Tools ein.

Probieren geht über studieren! Probier jedes Tool mindestens 7 Tage lang aus und ziehe danach ein Fazit, ob es deine Arbeit erleichtert und die Ziele erfüllt!

Du willst mit deinem neuen Wissen in ein Onlinekurs-Business starten?

Dann sichere dir jetzt kostenlos meinen neuen Onlinekurs-Fahrplan mit detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung.

>> Klicke hier und erhalte per Mail den ausführlichen Onlinekurs-Fahrplan

Mehr freie Zeit & KundInnen durch deinen Onlinekurs!

In diesem PDF erfährst du,...

➤ wie du das perfekte Thema für deinen Onlinekurs findest und das Potential deiner Idee antestest.

➤ wie du deinen profitablen Onlinekurs in 3 konkreten Schritten planst

100 profitable Onlinekurs-Ideen mit Potenzial für einen mindestens 6-stelligen Jahresumsatz.

>> Klicke hier und lade dir nach Angabe deiner Mail-Adresse den Fahrplan herunter

Das könnte dich auch interessieren:

HOL DIR DEINE CHECKLISTE!

Keine Ahnung, ob dein Thema wirklich Potenzial hat? Finde es jetzt heraus mit diesen 5 Methoden!

Jetzt herunterladen!
Du kennst Caroline vielleicht aus…

Ich bin Caroline Preuss,

Expertin für Online-Marketing, Spezialistin für Online-Unternehmen, Digital-Pionierin (oder digitale Vordenkerin), Podcast-Host, Kaffee-mit-viel-Milchschaum-Liebhaberin, Zimtschnecken-Hobbybäckerin und NewWork-Fan der ersten Stunde. Und ich liebe frische Blumen, sie machen meinen Tag einfach perfekt.

Unabhängig. Flexibel. Selbstbestimmt.

Mein Team und ich brennen für Frauen, die ihre Chance ergreifen und an sich glauben. Wir möchten Frauen digital sichtbar machen und ihnen das Werkzeug an die Hand geben, sich mit ihrem eigenen Online-Business zu verwirklichen. Unser Ziel ist es, dass Frauen diese Möglichkeit ergreifen, ihr eigenes Potential erkennen, für sich selbst einstehen und ins Handeln kommen.

Erfahre mehr Über mich

Starte hier für 0€

Keine Ahnung, ob deine Online-Produktidee wirklich Potenzial hat?

Checkliste: Ist deine Idee TOP oder Flop? Finde mit 5 einfachen Methoden heraus, wie viele Menschen dein Online-Produkt wirklich kaufen würden.

Jetzt Herunterladen
Der 6 Schritte-Fahrplan für deinen Start ins Online-Business!

Webinar: Erfahre, wie du Instagram zum umsatzstärksten Verkaufskanal für dein Online-Business verwandelst und dir eine kaufkräftige Community aufbaust.

Jetzt für 0 EUro anmelden

Folge Caroline auf Instagram!

@carolinepreussde

© Caroline Preuss 2016-2022