Lerne, wie du dir mit Onlinekursen
dein profitables Business aufbaust.

Melde dich jetzt für meine gratis
3-Tage Onlinekurs Kickstart Challenge an:

Wie du dein profitables Onlinekurs-Thema findest
Caroline Preuss


Hier kommt die traurige Wahrheit: Wenn dein Onlinekurs-Thema nicht gut gewählt ist, dann hilft dir das beste Marketing nichts! In der heutigen Podcast-Folge spreche ich darüber, wie du dein profitables Onlinekurs-Thema findest.

Du möchtest noch mehr über Onlinekurse lernen? Dann melde dich unbedingt für meine kostenlose Onlinekurs Kickstart Challenge an!

>> Klicke hier und melde dich für meine kostenlose Onlinekurs Kickstart Challenge an!


Zum Thema „Onlinekurse“ solltest du auf jeden Fall eine grundlegende Sache wissen:

Planen ist alles!

Die tatsächliche Entwicklung des Onlinekurses nimmt einen wesentlich geringeren Zeitraum ein als die Planung, obwohl man sich das erst einmal gar nicht vorstellen kann.

Zwei wichtige Faktoren bei der Themen-Wahl:

1.) Dein Umfeld

Deine Nische sollte nischig gewählt sein, aber nicht zu klein.

Beispiel: Anstatt der Nische „Management für Kita-Fachkräfte“ könntest du zu „Management für Fachkräfte“ übergehen, wenn sich dein Wissen auch in diesem Bereich gut anwenden lässt.

Wo liegen die 3 dringendsten Probleme deiner Zielgruppe? Finde sie z.B. durch Umfragen heraus und sprich sie in deinem Onlinekurs an.

Mein Tipp: Halte immer die Augen offen, sei neugierig und sprich mit anderen über deine Idee! Man kann extrem viel lernen, wenn man regelmäßig mit unterschiedlichen Menschen spricht. Lass dich aber bitte nicht von zu vielen Meinungen verwirren, sondern picke dir nur das heraus, das dich weiterbringt!

2.) Du selbst

Ist deine Expertise belegbar? Wenn du schon eigene Ergebnisse aus deinem Beruf oder Testimonials hast, dann ist das die beste Voraussetzung. Mache dich aber bitte nicht verrückt: Du musst definitiv nicht der absolute Super-Experte mit Master-Abschluss sein, um mit deinem Onlinekurs-Thema Erfolg zu haben! Wichtig ist allerdings, dass du dich generell gut mit deinem Thema auskennst, dafür brennst und auch bereit bist, dir auf dem Weg zusätzliches Wissen anzueignen.

Außerdem musst du dich natürlich unbedingt mit deinem Thema wohlfühlen – immerhin möchtest du den Onlinekurs später auch mit gutem Gewissen verkaufen!

Du möchtest noch mehr wertvolle Tipps und Tricks zum Thema Onlinekurse erhalten?

Dann melde dich unbedingt für meine kostenlose Onlinekurs Kickstart Challenge an! Dort gehe ich noch einmal ins Detail, wie man z.B. einen Onlinekurs erstellt, launcht, und was es alles zu beachten gibt.

>> Klicke hier und melde dich für meine kostenlose Onlinekurs Kickstart Challenge an!

Pssst… meinen  Podcast kannst du übrigens auch über Spotify, iTunes oder als Android-Nutzer anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Schreibe einen Kommentar

Die 3 erprobten Schritte...