Mit Konkurrenz umgehen: Wie du aufhörst, dich mit Anderen zu vergleichen

Kennst du diese negativen Gedanken, wenn du an deine Konkurrenz denkst?

"Die ist viel besser als ich, wie macht sie das nur?"
"Ich muss viel schneller wachsen um besser zu werden!"
“Hilfe, jemand kopiert mich! Was soll ich nur tun?"

In der heutigen Podcastfolge beschäftigen wir uns mit dem Thema Konkurrenz. Zu häufig betrachten wir Konkurrenten als etwas Negatives oder ein Problem - So muss das aber nicht sein!

Erfahre, wie du mit Konkurrenz richtig umgehst oder anders gesagt: Wie  du aufhörst, dich ständig mit anderen zu vergleichen.

Tipp Nr. 1: Konkurrenten de-abonnieren oder auf stumm schalten

Einmal am Tag checken was die Konkurrenz so macht... Ich selber kenne das zu gut! Auch ich habe den Fehler gemacht und mich andauernd über meine Konkurrenten informiert: "Oh man jetzt mach er auch noch das, ich muss umbedingt nachziehen!"

Da gibt es eine super einfache und tolle Lösung: "Was du nicht weißt, macht dich nicht heiß". Schau dir deine Konkurrenz nicht täglich, sondern max. 1x pro Monat zwecks einer Konkurrenz-Analyse an!

Du kannst die Accounts entweder "deabonnieren" oder z.B. die Accounts stumm schalten! 👍🏻 So kannst du den Fokus auf dich und deine Ziele legen.

Tipp Nr. 2: Verabschiede dich von dem Gedanken, die Einzige am Markt mit deiner Idee zu sein

#Caros Klartest: Die Angst vor Sichtbarkeit!

Folgende Angst sehe ich bei vielen frischen Unternehmerinnen und Selbstständigen sehr häufig. Vielleicht hattest du diese Angst auch schon?

“Ich habe solche Angst davor, dass die Konkurrenz  von meiner Idee erfährt und mich kopiert, dass ich die Idee erst gar nicht zeigen möchte.”

Was an dieser Angst total unlogisch ist: Ohne Sichtbarkeit, KEIN Business. Wenn du eine gute Idee hast, dann wird sie kopiert werden. Du bist vielleicht anfangs ein Pionier in deiner Nische, aber wirst es garantiert nicht bleiben.

Sieh Konkurrenz positiv und als Chance: Dein Markt entwickelt sich weiter und wird größer. Ich glaube fest daran, der Kuchen ist groß genug für alle!

Tipp Nr. 3: Denke lösungs- statt problemorientiert

#CarosKlartext: Es bringt dir überhaupt nix, täglich deine Konkurrenten zu stalken, danach wütend auf die Welt zu sein und zu schmollen. → Damit denkst du immer nur in Problemen und kreierst dir selber eine schlechte Stimmung.

Denke anstelle von Problemen lieber in Lösungen, zB.:

“Was kann ich besser machen, als meine Konkurrenz?”

“Wie kann ich meine Produkte noch attraktiver gestalten?”

“Wie kann ich meine eigene Marke noch authentischer und einzigartiger aufbauen?”

Gerade die letzte Frage solltest du dir unbedingt zur Herzen nehmen: Denn Menschen kaufen von Menschen! Und Menschen kaufen, weil sie einen anderen Menschen sympathisch finden.

Versuche also deine eigene Marke noch einzigartiger zu gestalten und dich so von deinen Konkurrenten abzugrenzen!

Tipp Nr. 4: Fokus auf deine eigenen Ziele

Nutze die Zeit, in der du deine Konkurrenten beobachten würdest, lieber um dich auf dein Business zu fokussieren.

Nimm dir gerne einen Stift und schreibe auf: Wie sieht DEIN persönliches Ziel aus? Warum gibt es dein Business? Was möchtest du dir (persönlich) damit verwirklichen?

Hand hoch, wer kennt das ständige Gefühl “Ich bin nicht gut genug, ich muss noch schneller wachsen!”

Bau dir dein Business so auf, wie du es möchtest! Schaue nicht andauernd nach rechts oder links und vertraue lieber auf dein Gefühl.

Wenn du dein Ziel und deinen Fokus ganz genau kennst, dann fällt es dir viel leichter, dich nicht mit anderen zu vergleichen.

Hat dir die Podcastfolge gefallen? Dann Bewerte sie super gerne mit 5 Sternen auf iTunes! Vielleicht hast du auch noch ein Wunschthema für den Podcast? Lass es mich unbedingt in den Kommentaren wissen.

Meinen  Podcast kannst du übrigens auch über Spotify, iTunes oder als Android-Nutzer anhören und abonnieren. Klicke einfach hier:

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Freebie

14 kreative Post-Ideen für mehr Sichtbarkeit auf Instagram!

Sichere dir jetzt meinen kostenlosen Onlinekurs-Fahrplan und erhalte mein 30-seitiges PDF inklusive Video sofort per E-Mail.

Jetzt kostenlos sichern!
Kategorien

Das könnte dich auch interessieren:

Jetzt kostenlos für dich:

Erfahre, wie Onlinekurse dir 2020 mehr Freiheit und Einkommen ermöglichen!

Jetzt kostenlos sichern!
Du kennst mich vielleicht aus…

Ich bin Caroline Preuss,

Expertin für Online-Marketing, Spezialistin für Online-Unternehmen, Digital-Pionierin (oder digitale Vordenkerin), Podcast-Host, Kaffee-mit-viel-Milchschaum-Liebhaberin, Zimtschnecken-Hobbybäckerin und NewWork-Fan der ersten Stunde. Und ich liebe frische Blumen, sie machen meinen Tag einfach perfekt.

Unabhängig. Flexibel. Selbstbestimmt.

Mein Team und ich brennen für Frauen, die ihre Chance ergreifen und an sich glauben. Wir möchten Frauen digital sichtbar machen und ihnen das Werkzeug an die Hand geben, sich mit ihrem eigenen Online-Business zu verwirklichen. Unser Ziel ist es, dass Frauen diese Möglichkeit ergreifen, ihr eigenes Potential erkennen, für sich selbst einstehen und ins Handeln kommen.

Erfahre mehr Über mich

Meine kostenlosen Online-Seminare für dich

Baue dir mit Onlinekursen ein passives Einkommen auf

Kostenloses Online-Seminar: Erfahre, wie du durch Onlinekurse mehr Freiheit, Einkommen und Sicherheit erhältst.

Jetzt gratis teilnehmen
Gewinne mehr Follower auf Instagram

Kostenloses Online-Seminar: Erfahre, wie du auf Instagram mehr Follower gewinnst und virale Reichweite erzielst.

Jetzt gratis teilnehmen

Mehr von mir
auf Insta

@carolinepreuss.de

© Caroline Preuss 2017-2021