Erfahre, wie du mit diesen 14 smarten Posting-Ideen endlich mehr Reichweite und Kunden auf Instagram gewinnst!

Kostenloser Instagram-Plan direkt umsetzbar zum 1:1 anwenden in deinem eigenen Business:

Startseite » Go For It! Der #1 Business Podcast

Zeit sparen auf Instagram: 7 Tipps für einen effektiven Workflow auf Instagram

Instagram ist für jedes Unternehmer eine super Chance, birgt aber auch ein großes Risiko. Welches? Es kann zum absoluten Zeitfresser werden…

In meinem Podcast verrate ich dir, wie du deine Arbeit mit und auf Instagram ab sofort effizienter gestaltest und dabei hochwertigen Content erstellst, der deine Follower begeistert.

7 Tipps für deinen Instagram-Workflow

Tipp 1: Arbeite mit einem festen Redaktionsplan

Am besten stellst du Posts nicht erst am Veröffentlichungstag fertig, sondern bereitest diese in einem bestimmten Rhythmus vor (z.B. 2-4 Wochen vor dem Veröffentlichungstag).

Tipp 2: Recycle deinen Content

Aus einem festen Wochenthema kannst du verschiedene Post-Formate erstellen (Info-Grafik, Persönlicher Post, Zitat,…). Mehr Tipps zum Thema Content-Recycling habe ich dir hier zusammengestellt.

Tipp 3: Produziere deine Bilder vor

Mache 2-3 Mal im Monat ein Foto-Shooting, bei dem du alle deine Bilder erstellst. So hast du nur 2-3 Mal Aufwand mit Deko, Location-Suche, Make-Up, etc.

Tipp 4: Arbeite mit Vorlagen

Gerade in Sachen Grafik kannst du super mit Vorlagen arbeiten! Verwende für Zitate, Diagramme und Co. die gleichen Vorlagen und ändere diese jeweils leicht ab. Du kannst auch Text-Bausteine verwenden! Das macht unter anderem bei wiederkehrenden Challenges der Sinn, bei denen du sonst eigentlich immer wieder das gleiche neu texten würdest.

Tipp 5: Bündel deine Aufgaben

Versuche nicht, alles mögliche gleichzeitig zu machen (auch, wenn du eigentlich ein guter Multitasker bist). Konzentriere dich lieber erst auf eine Sache (Content Marketing), bevor du zur nächsten übergehst (Community Management).

Tipp 6: Priorisiere dein Community Management

Je größer dein Account wird, desto anspruchsvoller wird es, auf alle Kommentare und Nachrichten zu antworten. Lass dich also nicht in lange Diskussionen und Einzelberatungen reinziehen, sondern schenke deinen Followern mit kürzeren Nachrichten deine Aufmerksamkeit.

Tipp 7: Arbeite mit Schnellantworten

Mit einem Instagram Business Account kannst du in deinem Postfach mit Schnellantworten arbeiten. Das macht Sinn, wenn du merkst, dass dir häufig die selben inhaltlichen Fragen gestellt werden (z.B. nach deinem Equipment).

Hast du dir schon mein kostenloses Freebie gesichert?

Ich habe einen neuen Instagram-Guide erstellt, den du dir jetzt kostenlos downloaden kannst. Darin verrate ich dir 14 smarte Posting-Ideen, die du ganz einfach für deine spezielle Nische anwenden kannst.

>> Klicke hier und lade dir den Posting-Guide kostenlos herunter

In meinem kostenlosen Instagram Post-Plan erfährst du…

➤ Wie du mit meinen 14 smarten Post-Ideen mehr Interaktionen und Reichweite auf deine Instagram-Posts erhältst!

Brandneue Ideen für virale Formate, die dich garantiert von der Masse abheben.

➤ Meine geheime Post-Idee, welche dir zu außergewöhnlich hohen Interaktionsraten verhelfen wird – und das komplett organisch!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Caro2.png