Herzlich willkommen zu meinem Affiliate-Programm!

Partner werden!

Verdiene hohe Provisionen für jedes Produkt, das du von Caroline Preuss weiterempfiehlst!

Ja, ich bin dabei!

Mein Ziel ist, dass du schnellstmöglich sehr hohe Provisionen durch Affiliate-Marketing erhältst. Daher biete ich dir die Teilnahme an diesem exklusiven Partnerprogramm an. So kannst auch du von der aktuellen Erfolgswelle meiner Onlinekurse profitieren.

Auf dieser Seite kannst du deinen eigenen persönlichen Empfehlungslink beantragen, mit dem du anschließend meine Produkte empfehlen kannst.

Du erhältst 40% Provision für jede Anmeldung zu einem meiner Onlinekurse.

Als Teilnehmer dieses Programms kannst du 3 komplett unterschiedliche Produkte mit unterschiedlichen Zielgruppen zur Weitervermarktung wählen. Durch diese Diversifizierung sind deine Chancen auf hohe Provisionen enorm groß.

Trage dich jetzt direkt bei elopage als Affiliate-Partner für die Produkte von Caroline Preuss ein!

Klingt nach einem guten Deal?

Wie viel möchtest du monatlich mit minimalem Aufwand verdienen?

Pro Onlinekurs-Zugang, der über deine Empfehlung verkauft wird, erhältst du:

BEI ERFOLGSKURS

Knapp 800,00€

BEI INSTAPROGRAM

Knapp 160,00€

BEI (P)INTELLIGENT BLOGGEN

Knapp 120,00€

Alleine im Jahr 2019 habe ich durch den Verkauf dieser 3 Kurse bisher ca. 1.021.000€ erzielt.
(Stand 13. September 2019)

Jeder dieser 3 Kurse ist also hoch-konvertierend und überaus profitabel.
Zudem ist die Stornoquote außergewöhnlich gering.

Um zum Beispiel knapp 3000€ pro Monat zu verdienen, reicht es bereits aus, wenn du:

Erfolgskurs erfolgreich an 4 Menschen empfiehlst

oder 

InstaProGram erfolgreich an 19 Menschen empfiehlst 

oder

(P)intelligent bloggen erfolgreich an 25 Menschen empfiehlst 

Cookies 2.0 - Anders als andere Affiliate-Programme:

In Affiliate-Programmen bekommst du grundsätzlich immer zuerst einen persönlichen Empfehlungs-Link. Nachdem du dich also für AffiliateProGram angemeldet hast, bekommst du auch hier deinen Link. Diesen speicherst du auf deinem Computer ab oder kannst ihn jederzeit auch online abrufen.

In ein paar Tagen erzählt dir dann z.B. eine Freundin bei einem gemeinsamen Treffen in eurem Lieblingscafè, dass sie mit ihrem Account auf Instagram gerne eine größere Reichweite hätte. Du erzählst ihr daraufhin von “InstaProGram” und schickst ihr deinen persönlichen Empfehlungs-Link. 

Diesen öffnet deine Freundin ein paar Stunden später zuhause an ihrem Schreibtisch. Sie ist von den Inhalten und dem Angebot total begeistert und möchte sich direkt auf der Verkaufsseite für den Onlinekurs eintragen. 

Doch bevor sie InstaProGram wirklich kauft, wird sie durch einen Anruf abgelenkt und schließt versehentlich die Verkaufsseite, die über deinen Link aufgerufen wurde. Erst nach dem Telefonat stellt sie fest, dass sie das Fenster geschlossen hat. Also sucht sie auf Google nach “InstaProGram”, öffnet diese Seite und kauft den Onlinekurs über den Link aus der Suchmaschine. Normalerweise wäre es nun nicht mehr möglich festzustellen, dass der Kauf letztlich nur über deine Empfehlung zustande kam.

Damit dies nicht passiert, gibt es Cookies.

Wenn du dir jetzt überlegst, wie viele Menschen du persönlich oder über das Internet kennst, dann wird dir recht schnell auffallen, wie einfach es ist, über diese Form des Empfehlungsmarketings ein durchschnittliches Monatsgehalt zu verdienen.

Ich möchte sichergehen, dass du für JEDE Empfehlung auch WIRKLICH belohnt wirst. Daher haben die Cookies dieses Programms eine Lebensdauer von 1000 Tagen.

Was bedeutet das? Ich erkläre es dir an einem kurzen Beispiel:

In Affiliate-Programmen bekommst du grundsätzlich immer zuerst einen persönlichen Empfehlungs-Link. Nachdem du dich also für AffiliateProGram angemeldet hast, bekommst du auch hier deinen Link. Diesen speicherst du auf deinem Computer ab oder kannst ihn jederzeit auch online abrufen.

In ein paar Tagen erzählt dir dann z.B. eine Freundin bei einem gemeinsamen Treffen in eurem Lieblingscafè, dass sie mit ihrem Account auf Instagram gerne eine größere Reichweite hätte. Du erzählst ihr daraufhin von “InstaProGram” und schickst ihr deinen persönlichen Empfehlungs-Link. 

Diesen öffnet deine Freundin ein paar Stunden später zuhause an ihrem Schreibtisch. Sie ist von den Inhalten und dem Angebot total begeistert und möchte sich direkt auf der Verkaufsseite für den Onlinekurs eintragen. 

Doch bevor sie InstaProGram wirklich kauft, wird sie durch einen Anruf abgelenkt und schließt versehentlich die Verkaufsseite, die über deinen Link aufgerufen wurde. Erst nach dem Telefonat stellt sie fest, dass sie das Fenster geschlossen hat. Also sucht sie auf Google nach “InstaProGram”, öffnet diese Seite und kauft den Onlinekurs über den Link aus der Suchmaschine. Normalerweise wäre es nun nicht mehr möglich festzustellen, dass der Kauf letztlich nur über deine Empfehlung zustande kam.

Damit dies nicht passiert, gibt es Cookies.

Als deine Freundin die Verkaufsseite das erste mal über deinen Empfehlungs-Link aufgerufen hat, wurde automatisch eine winzig kleine Cookie-Datei von unserem System auf ihrem Computer gespeichert, mit der wir feststellen können, dass deine Freundin durch deine Empfehlung kam.

Immer wenn deine Freundin auf die Website zurückkehrt, prüft das System, ob deine Freundin Cookies auf ihrem Computer hat und weist diese dem entsprechenden Affiliate-Partner zu.

Bei den meisten Affiliate-Programmen löschen sich diese Cookies jedoch bereits nach wenigen Tagen wieder selbst. Der Grund dafür ist, dass die Ersteller der Produkte Geld sparen, wenn die Affiliate-Partner nur beim schnellen, direkten Verkauf etwas verdienen.

Bei meinem Programm ist das anders! 

Die gespeicherten Cookies für dieses Affiliate-Programm haben eine Lebensdauer von 1000 Tagen!

Also selbst wenn deine Freundin erst zwei Jahre später einen der Onlinekurse kauft, erhältst du dennoch ganze 40% vom Verkaufspreis auf dein Konto überwiesen!

Als deine Freundin die Verkaufsseite das erste mal über deinen Empfehlungs-Link aufgerufen hat, wurde automatisch eine winzig kleine Cookie-Datei von unserem System auf ihrem Computer gespeichert, mit der wir feststellen können, dass deine Freundin durch deine Empfehlung kam.

Immer wenn deine Freundin auf die Website zurückkehrt, prüft das System, ob deine Freundin Cookies auf ihrem Computer hat und weist diese dem entsprechenden Affiliate-Partner zu.

Bei den meisten Affiliate-Programmen löschen sich diese Cookies jedoch bereits nach wenigen Tagen wieder selbst. Der Grund dafür ist, dass die Ersteller der Produkte Geld sparen, wenn die Affiliate-Partner nur beim schnellen, direkten Verkauf etwas verdienen.

Bei meinem Programm ist das anders! 

Die gespeicherten Cookies für dieses Affiliate-Programm haben eine Lebensdauer von 1000 Tagen!

Also selbst wenn deine Freundin erst zwei Jahre später einen der Onlinekurse kauft, erhältst du dennoch ganze 40% vom Verkaufspreis auf dein Konto überwiesen!

Überdurchschnittlich hohe Conversionrate

40% Provision auf jedes verkaufte Produkt

Sehr geringe Stornorate

Lebensdauer der Cookies: Unglaubliche 1000 Tage

Alles, was du für deinen Erfolg brauchst, habe ich bereits hier vorbereitet!

Meine besten Email-Vorlagen zum sofortigen Versand an deine Liste findest du hier:

Ich möchte sichergehen, dass du für JEDE Empfehlung auch WIRKLICH belohnt wirst. Daher haben die Cookies dieses Programms eine Lebensdauer von 1000 Tagen.

Was bedeutet das? Ich erkläre es dir an einem kurzen Beispiel:

Cookies 2.0 - Anders als andere Affiliate-Programme:

Meine besten Email-Vorlagen zum sofortigen Versand an deine Liste werden dir nach Anmeldung frei zur Verfügung gestellt.

Alles, was du für deinen Erfolg brauchst, habe ich bereits hier vorbereitet!

Jetzt Partner werden!

Datenschutzerklärung | Impressum  | Copyright © 2019